Gleichstellung
Veranstaltungen
Frauenhandbuch
Kommunikation
Wissenswertes
  Links
  Archiv
  Archiv
 
Übersicht aller Archiv-Einträge << zurück
Presse:
Derzeit sind keine Einträge im Archiv vorhanden.
Termine:
Ein Ferienprojekt für Jugendliche ab 13 Jahren.

In diesem Projekt wirst du dich und dein eigenes Rollenbild erforschen, anhand von Spielen und Teamarbeit die Geschichte der Geschlechtergleichstellung kennenlernen und einen Einblick in die Klischees der Gegenwart bekommen.... mehr >>
Am 19. Januar 1919 durften Frauen in Deutschland zur Wahl der Deutschen Nationalversammlung erstmalig das Wahlrecht ausüben. In Baden nahmen die Frauen bereits am 5. Januar 1919 an der Wahl zur badischen erfassungsgebenden Nationalversammlung teil. Für ihr Wahlrecht... mehr >>
Warum die Diplomatie mehr Frauen braucht
Wenn es um Krieg und Frieden geht, sitzen nur vereinzelt Frauen an den Verhandlungstischen. Ob in den Vereinten Nationen, ob in der Europäischen Union, auf der Münchener Sicherheitskonferenz oder in den Medien - Außen- und... mehr >>
Die AG Stadtplanung aus Frauensicht Offenburg organisiert wieder einen großen Bücherflohmarkt zugunsten des Frauenhauses.
Bücher-Annahme am Freitag, 22.03. von 14 - 18 Uhr .
Der Verkauf findet ebenfalls am Samstag, 23.03. von 12 - 22 Uhr statt.
Mit Regina Geppert, Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Offenburg
"Männer und Frauen sind gleichberechtigt" Artikel 3, Absatz 2 Grundgesetz der Bundesrepublik Deutschland. 1949 wurde dieser Artikel - nach langem Kampf - siehe Film "Die Sternstunde ihres... mehr >>
Die Linksjugend Solid Ortenau lädt mit dieser Frage zum Vortrag und zur offenen Diskussion ein.
Die häufig auftretenden und zum Teil schwerwiegenden Nebenwirkungen von Verhütungsmitteln, wie der "Pille", sind vielen Frauen nicht bekannt. Ein besonders... mehr >>
Zwei Frauen, wie sie unterschiedlicher nicht sein können. Aktuelle Themen, die ausgefallener und off -trendiger nicht präsentiert werden können. Sie schaffen ihre ganz eigenen, witzigen, revueartigen Collagen, bei denen das Bühnenbild aus Musik besteht und das... mehr >>
ZONTA-Filmvorführung am Vorabend des Internationalen Frauentags: Dokumentarfilm über Leben und Werk der US-amerikanischen Richterin Ruth Bader Ginsburg. Die Regisseurinnen Betsy West und Julie Cohen zeichnen darin Ginsburgs Lebensweg nach, die sich stets dem Kampf... mehr >>
One Billion Rising ist ein globaler Streik, eine Einladung zum Tanz als Ausdruck unserer Kraft, ein Akt weltweiter Solidarität und Gemeinsamkeit.
Auf der ganzen Welt erheben sich am 14. Februar eine Milliarde Frauen und Männer. Gemeinsam setzen sie tanzend ein... mehr >>
Was den demokratisch gesinnten Frauen 1848 noch kaum denkbar schien, wurde 70 Jahre später Wirklichkeit: Frauen durften wählen! In der Ausstellung "Demokratie wagen" schildern Ruth Jansen-Degott und Anne Junk von der Frauengeschichtswerkstatt Offenburg den... mehr >>
Die nächste Begegnungsplattform findet bei der Tochtergesellschaft des Bildungswerk der Baden-Württembergischen Wirtschaft e.V. statt.
Die BBQ, Beruf. Bildung gGmbH engagiert sich mit Erfolg in der beruflichen Bildung und bietet sozialpäd. Betreuung in verschiedenen Projekten sowie individuelle Bildungsangebote an.
Am 19. Januar 1919 durften Frauen in Deutschland zur Wahl der Deutschen Nationalversammlung erstmalig das Wahlrecht ausüben. In Baden nahmen die Frauen bereits am 5. Januar 1919 an der Wahl zur badischen erfassungsgebenden Nationalversammlung teil. Für ihr Wahlrecht... mehr >>
In der Ausstellung zeigen Doris Schmitz-Braunstein und Anne Junk von der Frauengeschichtswerkstatt Offenburg, was die Einführung des Frauenwahlrechts in Deutschland 1918 für die junge Demokratie bedeutete und wie man die Stimmen der Wählerinnen zu gewinnen versuchte.

Der Eintritt ist frei.
Wir laden Sie herzlich zu dieser Exkursion mit Regina Geppert und Gerlinde Uhl ins Historische Museum Frankfurt ein. Hier nehmen wir um 16 Uhr an einer Führung durch die Ausstellung teil und um 18 Uhr beginnt der Salonabend. Hier übernehmen Schauspielerinnen die Rollen... mehr >>
Herrengedeck und Frauengedöns - 100 Jahre Frauenwahlrecht
Der Landtag von B.-W. lädt zusammen mit dem Landefrauenrat B.-W. in Kooperation mit dem Verein Frauen & Geschichte B.-W. zu einem Festakt anlässlich des Jahrestages ein. Die erste deutsche Demokratie... mehr >>
Im Vorgriff auf den hundertsten Geburtstag des Frauenwahlrechts am 19.01.2019 wird diesmal der inhaltliche Schwerpunkt um das Verhältnis von Männern und Frauen in diversen Facetten kreisen.
Eingeladen sind alle, die gern singen, ob Mann oder Frau!

Sektempfang um... mehr >>
Die AG Stadtplanung aus Frauensicht Offenburg veranstaltet den Bücherflohmarkt und spendet die Erlöse an Frauen helfen Frauen Ortenau e.V.
Die Helferinnen arbeiten ehrenamtlich und es werden immer fleißige Hände gesucht.
In diesem Film erzählen drei Frauen, wie sie trotz langjähriger sexueller Gewalt ihren Weg ins Leben gefunden haben. Sie machen Mut, sich dem Thema zu stellen, nicht zur zu überleben, sondern aktiv das Leben zu gestalten - und nie wieder Opfer zu sein!
Die... mehr >>
In dieser Begegnungsplattform "Frauen in Offenburg" lernen sich Frauen verschiedener Herkunft unter dem Motto "Ich habe eine Stimme" kennen. Dolmetscherinnen in verschiedenen Sprachen werden dabei sein und bei Bedarf wird eine Kinderbetreuung angeboten

Der... mehr >>
In dieser Begegnungsplattform "Frauen in Offenburg" lernen sich Frauen verschiedener Herkunft unter dem Motto "Ich habe eine Stimme" kennen. Dolmetscherinnen in verschiedenen Sprachen werden dabei sein und bei Bedarf wird eine Kinderbetreuung angeboten

Der... mehr >>
In dieser Begegnungsplattform "Frauen in Offenburg" lernen sich Frauen verschiedener Herkunft unter dem Motto "Ich habe eine Stimme" kennen. Dolmetscherinnen in verschiedenen Sprachen werden dabei sein und bei Bedarf wird eine Kinderbetreuung angeboten

Der... mehr >>
In dieser Begegnungsplattform "Frauen in Offenburg" lernen sich Frauen verschiedener Herkunft unter dem Motto "Ich habe eine Stimme" kennen. Dolmetscherinnen in verschiedenen Sprachen werden dabei sein und bei Bedarf wird eine Kinderbetreuung angeboten

Der... mehr >>
In dieser Begegnungsplattform "Frauen in Offenburg" lernen sich Frauen verschiedener Herkunft unter dem Motto "Ich habe eine Stimme" kennen. Dolmetscherinnen in verschiedenen Sprachen werden dabei sein und bei Bedarf wird eine Kinderbetreuung angeboten

Der... mehr >>
In dieser Begegnungsplattform "Frauen in Offenburg" lernen sich Frauen verschiedener Herkunft unter dem Motto "Ich habe eine Stimme" kennen. Dolmetscherinnen in verschiedenen Sprachen werden dabei sein und bei Bedarf wird eine Kinderbetreuung angeboten

Der... mehr >>
der "Internationale Tag für die Beseitigung von Gewalt gegen Frauen" veranlasst uns im November genauer hinzusehen, was Gewalt an Frauen angeht.
In Kehl startet die Aktion NEIN zu Gewalt an Frauen mit einem Vortrag mit Diskussion "1 Jahr # me too"; Referentin ist Dr. Claudia Winkler.
Die Veranstaltung ist kostenlos.
Im Rahmen der interkulturellen Tage der Stadt Offenburg sind alle Interessierten herzlich eingeladen, einen "Blick hinter die Kulissen" der Niederlassung BBQ in Offenburg zu werfen. Als Gastrednerin konnte Frau Lötsch, Leitung Fachbereich Kultur der Stadt... mehr >>
Wir laden herzlich zu einem Besuch der Kunstausstellung der AGJ-Wohnungslosenhilfe im Ortenaukreis ein.
Hier haben Menschen ohne festen Wohnsitz sowie in prekären Lebensverhältnissen zusammen mit den Kolleg_innen der AGJ-Wohnungslosenhilfe Ortenau über einige... mehr >>
Im Rahmen des Jubiläums zu "100 Jahre Frauenwahlrecht" laden wir herzlich zu diesem Vortrag, der durch das Ministerium für Soziales und Integration B.-W. gefördert wird, ein. Dorothee Beck ist Journalistin und forscht zum Verhältnis von Politik,... mehr >>
Im Rahmen der landesweiten Armutswoche vom 15. - 21.10.2018 wollen wir das "Soziale Offenburg" in den Blick nehmen. Wir werden mit Ihnen eine kleine Auswahl von Einrichtungen besuchen und die Vielfalt sozialer Themen näherbringen.
Die Führung ist kostenlos... mehr >>
Zusammen mit dem Seniorenbüro und Pflegestützpunkt sowie dem Frauennetzwerk Offenburg laden wir zur 32. Begegnungsplattform "Frauen in Offenburg" ein.
Wir spüren dem "Aelter werden" nach - sei es von Eltern, Schwiegereltern, Partnern,... mehr >>
Im diesjährigen Salmengespräch wird eine 14. Forderung thematisiert, die die "entscheidenden Freunde der Verfassung" "vergessen" hatten.

Ganz im Zeichen von "100 Jahre Frauenwahlrecht in Deutschland" wird es Zeit, genauer hinzuschauen... mehr >>
Seit 11 Jahren gibt es mitten in der Stadt das Jugendbüro; neu kam vor einem Jahr der generationsübergreifende Aspekt dazu. Im idyllischen Innenhof wurde eine kleine Oase erschaffen, in dem sich ganz unkompliziert alle Generationen treffen können.

Zusammen mit... mehr >>
Begleitend zur kolonialgeschichtlichen Ausstellung "Ein Fenster zur Welt" bietet das Museum in Kooperation mit der VHS, dem Historischen Verein und der Gleichstellungsbeauftragten den Vortrag "Skandal in Togo. Ein Kapitel deutscher Kolonialherrschaft" mit... mehr >>
Mother Hood lädt zum Dokumentrarfilm von Carola Hauck ein, der zeigt, dass Hebammen mehr denn je gebraucht werden. Was macht Geburt sicher, wodurch wird sie gestört, was sind die Folgen von Interventionen auf Mutter und Kind und die Gesellschaft?

Im Anschluss werden... mehr >>
"Es gibt keine Demokratie ohne Frauen", dieser Leitgedanken steht über dem Dialog zwischen Gemeinderätinnen und Bürgerinnen an diesem Abend.

Zusammen mit den Offenburger Gemeinderätinnen und dem Frauennetzwerk Offenburg lädt die... mehr >>
Der Verein Frauen helfen Frauen Offenburg e.V. ist Betreiber der Beratungsstelle bei Häuslicher Gewalt, Stalking und Zwangsheirat sowie des Frauenhauses und des Frauenhaus-Lädeles.
Um 11 Uhr werden Mitarbeiterinnen des Vereins zum Thema Trauma / Traumatisierung und... mehr >>
Kinder sind immer mitbetroffen von häuslicher Gewalt zwischen ihren Eltern. Sie leiden unter dieser Situation und können in ihrer Entwicklung lebenslang beeinträchtigt werden.
Beim Fachtag wollen wir Einblicke in die Situation der Kinder vermitteln, eine... mehr >>
2011 bekamen Ellen Johnson Sirleaf, Tawakkul Karman und Leymah Gbowee den Friedensnobelpreis. Sie schafften es, im westafrikanischen Liberia eine Frauenbewegung zu gründen und mit gewaltfreien Mitteln einen politischen Wechsel herbeizuführen. In Interviews mit den... mehr >>
Im Rahmen des Internationalen Frauentages laden das Kulturbüro Offenburg und das Frauennetzwerk Offenburg zu einem musikalisch-feministischen Kabarett mit dem temperamentvollen Duo ein. Zwei Frauen, Susanne Geiger und Birgit Kruckenberg, die äußerlich und... mehr >>
"Ohne Frauen kein Wasser - ohne Wasser kein Leben"
Die Frauen aus 25sub-Sahara tragen jeden Tag schwere Behälter über viele Kilometer, um ihre Familien mit dringend benötigtem Wasser zu versorgen . An einem einzigen Tag kommen sie gemeinsam auf 16... mehr >>
Am 8. März macht das Frauennetzwerk Offenburg mit einer Aktion sichtbar, was noch zu tun ist. Alle Frauen tragen schwarz, gehen in einer Schlange hintereinander durch die Innenstadt und tragen die Forderungen auf Plakaten - ohne zu sprechen.
Migrantinnen haben häufig viele Hürden auf dem Weg in Beruf oder Ausbildung zu überwinden. Deshalb wollen wir an diesem Informationstag Frauen mit Wurzeln im Ausland und ihre ehrenamtlichen Begleiterinnen bei beruflichen Fragen mit Beratungen und persönlichen... mehr >>
One Billion Rising ist ein globaler Streik, eine Einladung zum Tanz als Ausdruck unserer Kraft, ein Akt weltweiter Solidarität und Gemeinsamkeit. In diesem Jahr erheben wir uns in Solidarität gegen Ausbeutung von Frauen und tanzen nach der Choreographie von Debbie Allan... mehr >>
One Billion Rising ist ein globaler Streik, eine Einladung zum Tanz als Ausdruck unserer Kraft, ein Akt weltweiter Solidarität und Gemeinsamkeit.
In diesem Jahr erheben wir uns in Solidarität gegen Ausbeutung von Frauen und tanzen nach der Choreographie von Debbie... mehr >>
One Billion Rising ist ein globaler Streik, eine Einladung zum Tanz als Ausdruck unserer Kraft, ein Akt weltweiter Solidarität und Gemeinsamkeit.
In diesem Jahr erheben wir uns in Solidarität gegen Ausbeutung von Frauen und tanzen nach der Choreographie von Debbie... mehr >>
Zusammen mit mamaMaria Blumen & Café sowie dem Frauennetzwerk Offenburg laden wir herzlich zur 28. Begegnungsplattform "Frauen in Offenburg" ein.
Inmitten von Blumen und leckeren Köstlichkeiten starten wir in diesem besonderen Ambiente ins Jahr... mehr >>
"Don't ask where I'm from, ask where I'm a local."
(Taiye Selasie, eine Bürgerin von Welten)

Einladung in arabischer Sprache
"Don't ask where I' from, ask where I'm a local."
(Taiye Selasie, eine Bürgerin von Welten)

Invitation / Einladung in englischer Sprache
"Don't ask where I' from, ask where I'm a local."
(Taiye Selasie, eine Bürgerin von Welten)

Invitation / Einladung in französischer Sprache
"Don't ask where I' from, ask where I'm a local."
(Taiye Selasie, eine Bürgerin von Welten)

Pozivnica / Einladung in kroatischer Sprache
"Don't ask where I' from, ask where I'm a local."
(Taiye Selasie, eine Bürgerin von Welten)

Einladung in russischer Sprache
"Don't ask where I' from, ask where I'm a local."
(Taiye Selasie, eine Bürgerin von Welten)

Davetiye / Einladung in türkischer Sprache
Zum Internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen in Kooperation mit dem Frauennetzwerk Offenburg und der Gleichstellungsbeauftragten der Stadt Offenburg wird dieser Film gezeigt. Er ist eine Mischung aus realer Dokumentation und Spielszenen. Sein Hauptgewicht liegt auf dem... mehr >>
Der Zonta Club Offenburg e.V. lädt zu einem BINGO-Nachmittag mit Kaffee, Kuchen und Sekt ein. Das Event für die ganze Familie wird von Mario Vogt moderiert und der Reinerlös kommt den Projekten des Zonta Club Offenburg e.V. zugute.
Eintritt frei.
Mother Hood lädt zum Dokumentarfilm mit Filmgespräch "Die sichere Geburt - Wozu Hebammen?" von Carola Hauck ein; die Regisseurin ist anwesend.
Der Film geht den wichtigsten Fragen die Geburt betreffend nach und zeigt auf, wie sehr Hebammen gebraucht werden.

Karten können ab sofort im Vorverkauf erworben werden.
Das Netzwerk gegen Armut und Abstiegsangst will im Rahmen der landesweiten Armutswoche 2017 mit dieser Stadtführung das "Soziale Offenburg" in den Blick nehmen. Es gibt ca. 25 soziale Institutionen, Vereine und Anlaufpunkte im Innenstadtbereich von Offenburg, die... mehr >>
Das Netzwerk gegen Armut und Abstiegsangst lädt im Rahmen der landesweiten Aktionswoche gegen Armut zu einem Besuch des 2,45 Meter hohen "Irrgarten" zu Armut, Abstiegsangst und gesellschaftlicher Unsicherheit ein. Begegnen Sie Lebensgeschichten, Bildern,... mehr >>
Vortrag: "Rechtsverhältnisse - Machtverhältnisse - Beziehungsverhältnisse" von Dr. Johanna Regnath, Geschäftsführerin des Alemannischen Instituts Freiburg i.Br. e.V.; Vorstandsmitglied bei Frauen & Geschichte Baden-Württemberg... mehr >>
Zusammen mit der Kontaktstelle Frau und Beruf sowie dem Frauennetzwerk Offenburg wollen wir an diesem Abend die nächste Begegnungsplattform ausrichten.
Sie lernen die Kontaktstelle und das vielfältige Unterstützungsangebot näher kennen und erfahren, warum... mehr >>
Zusammen mit den Klosterschulen Offenburg und dem Frauennetzwerke Offenburg lade ich Sie herzlich ein zur 25. Begegnungsplattform "Frauen in Offenburg".

"Wir können mehr als nur schön sein." - Diesen Satz brachte eine Schülerin als Plakat zu... mehr >>
Zusammen mit IN VIA und dem Frauennetzwerk Offenburg laden wir Sie herzlich zur 24. Begegnungsplattform "Frauen in Offenburg" ein.
IN VIA - heißt: Auf dem Weg.

IN VIA engagiert sich für die Rechte von Mädchen und Frauen - für eine gerechte... mehr >>
Die Frauenhausmitarbeiterinnen wollen interessierten Menschen in gemütlicher Runde bei Kaffee und Kuchen einen Einblick in ihre Arbeit geben. Sie stellen den Alltag im Frauenhaus vor, bieten kurzen Input und viel Raum für Fragen und Austausch.

Mehr Informationen... mehr >>
Ab 18.30 Uhr geht der Internationale Hebammentag im Gemeindehaus der evangelischen Stadtkirchengemeinde weiter.
Expertinnen stehen mit Informationen bereit und Interessierte können eine begehbare Gebärmutter besichtigen.
Um 19.30 Uhr beginnt die Filmvorführung... mehr >>
"Offenburger Kreißsaal in Gefahr" - Elterninitiative warnt vor Engpässen in Offenburg
Um die Öffentlichkeit über dieses Thema zu informieren wird am Internationalen Hebammentag ein Info- und Aktionsstand vor dem Rathaus mit buntem Mitmachprogramm... mehr >>
> top  << zurück
Suche
Sitemap
Datenschutz
Impressum
Kontakt
Home